Produktkategorien

- Babys & Kinder

- Bekleidung & Schuhe

- Bücher, Musik & DVD

- Geschenkideen

- Gesundheit & Ernährung

- Haushalt & Wohnen

- Kleidung selber designen

- Kosmetik & Parfüm

- Silvesterartikel

- Sportartikel & Freizeit

- Sportuhren

- Technik

- Urlaub & Reise

- Weihnachtsdeko

- Weiteres


Urlaub & Reisen

- Günstige Busreisen

- Unterkunft buchen

- Wohnmobilkauf


Shops & Onlineshops

- Onlineshops & Shops

- Online einkaufen


Sparpotenzial

- Stromtarifvergleich & Gastarifvergleich


Ideen & Tipps

- Sommerlich kleiden am Arbeitsplatz

- Uhren & Schmuck verschenken


Service

- Impressum & Kontakt

- Shopping-Friend.de

Sportuhren

In einer Zeit, in der sich die Uhrzeit an Handys, Navis und jedem sonstigen technischen Gerät ablesen lässt, muss eine gute Armbanduhr weitaus mehr bieten, als eine genaue Zeitangabe. Vor allem bei den Herrenuhren hat es eine Menge attraktiver Neuerungen gegeben, die vor allem für sportliche Männer interessant sind. Wenn auch Sie zu den fortschrittlichen Männern gehören wollen, die ihren Chronografen für ihre Bewegungsaktivitäten nicht ablegen müssen, dann sollten Sie sich unter den Sportuhren für den modernen Mann umsehen.

Anforderungen an eine moderne Sportuhr

Ganz gleich, welchem Bewegungssport Sie nachgehen – Ihre Uhr sollte in jeder Hinsicht mit Ihnen mithalten können. Ob beim Tauchen im Wasser, beim Paragleiten in der Luft oder einer Sportart, bei der man schon mal Bekanntschaft mit der Erde macht, sollte eine Sportuhr weder äußerliche Spuren davon tragen, noch an Funktionalität einbüßen. Eine solche Armbanduhr sollte genauso sein wie Sie – athletisch und von guter Konstitution. Darum verfügen Sportuhren für den modernen Mann über eine saubere, robuste Verarbeitung und sind sowohl stoßfest als auch wasserdicht.

Extras

Zeit spielt bei den meisten Sportarten eine wichtige Rolle. Beim Training für einen Sport, für den die eigene Geschwindigkeit relevant ist - wie etwa Schwimmen, Laufen, Radfahren oder Motorsport - sind Zeitmesser mit Stoppfunktion und LAP-Timer unersetzlich. Zuverlässigkeit und Präzision sind hier die Eigenschaften, die gefragt sind. So gibt es mittlerweile Sportuhren, welche die Zeit bis auf die zweitausendstel Sekunde genau messen können.

Mannschaftssport hingegen ist meist in gewisse Spielzeiten eingeteilt, die sich über einen Countdown-Timer stoppen lassen. Chronografenhersteller haben jetzt spezielle Sportuhren für Fußballfans entwickelt. Sie ermöglichen das genaue Timen der Halbzeiten inklusive Nachspielzeit und Verlängerung.

Das Armband

Viele lehnen eine Sportuhr ab, da sie befürchten, das Armband könnte abreißen. Doch bei einem hochwertigen Chronografen, sollte auch das kein Problem sein. Viele Uhren werden inzwischen mit einem zweiten Armband und Uhrmacher Federstegbesteck geliefert. So können Sie je nach Belieben zwischen einem Edelstahl-, Leder- oder Kautschukband wechseln. Vor allem letzteres Material hat sich als äußerst resistent gegen Schmutz und Erschütterungen erwiesen. Möchten Sie Ihre Sportuhr jedoch auch im Alltag verwenden, so ist natürlich Edelstahl oder Leder weitaus schicker. Mit einem Armbandwechsel können jedenfalls die Vorteile aller Armbänder genutzt werden.

Eine Frage des Stils

Inzwischen ist die dynamische Optik von Sportchronografen nicht mehr nur für aktive Sportler interessant. Edle Sportuhren für den modernen Mann sind längst zu einem wichtigen Alltagsaccessoire und einem individuellen Statement avanciert. Dabei erlaubt die Vielfalt an trendigen Designs und ungewöhnlicher Farbgebung auch Ihnen eine optisch ansprechende Uhr zu finden, die zu ihrem Typ passt.